item9
m2
daemmerung

Foto: Max Schreder

Internetseite der Aidenbachhöfe

Sie finden hier viel Wissenswertes rund um unsere Wohnanlage

m1
Aktuelles

  • Diese Woche sind Arbeiten an der Antennenanlage geplant um die Regen- und Windabhängigkeit zu verringern. Während der Arbeiten ist der Empfang eingeschränkt.
     
  • Montag, den 05.08.2019 Es wurden Korrekturen in den Fernsehfrequenzen 114 MHz, 122 MHz und 370 MHz durchgeführt. Wir bitten Sie, bei diesen Frequenzen einen manuellen Sendersuchlauf zu starten. Der Antennenbauer hat hierzu ein Hinweisschreiben verfasst (Stand 07/2019). Weitere Hinweise finden Sie in dem Bereich (Radio,TV). Download
     
  • Auf der Internetseite der Hausverwaltung wurde ein neues Gutachten hinterlegt. Das Dokument hat die folgende Bezeichnung "TB 7 G 3215-2019 Balkone Terrassen Fassaden Tueren - Ergaenzung.pdf", zum Login verwenden Sie bitte das kürzlich versendete Passwort.
     
  • An der Ecke Aidenbachstr. - Gmunderstr. haben die Bauarbeiten für die Grundschule und das Gymnasium begonnen.
     
  • In der Tiefgarage / Fahrradraum werden derzeit verwahrloste Fahrräder mit dem Hinweis "Verwurf" gekennzeichnet. Bitte halten Sie ihre Fahrzeuge deutlich betriebsbereit.
     
  • M-Net hat den weiteren Glasfaserausbau für Mittersendling veröffentlicht, wir sind in dieser Ausbauphase nicht berücksichtigt. Grundsätzlich ist unsere Wohnanlage zur Installation des Übergabepunkt angemeldet. Glasfaser Ausbauplan 2019/2020
     
  • Die Hausverwaltung bittet um erhöhte Aufmerksamkeit bezüglich Fremden die unangemeldet per Klingelzeichen Zugang zum Haus suchen.
     
  • 20.06.2018 Bezüglich der gelösten Fliesen hat die Gemeinschaft die Entscheidung getroffen, dass jeder Eigentümer seinen Schaden mit einer eidesstattlichen Erklärung im Beweissicherungsverfahren bekanntgeben muss. Die eidesstattliche Erklärung muss dem Anwalt der WEG übermittelt werden.
     
  • Wir haben ein Ergänzungsgutachten zu den Fenstern erhalten. Das PDF Dokument kann von den Eigentümern auf der Seite der Hausverwaltung abgerufen werden.
     
  • 16.01.2018 Wir haben heute die Mitteilung erhalten, dass die Klage vom BGH abgelehnt wurde. Eine genaue Begründung wird generell nicht erteilt. Die mit dem Bauträger abgeschlossene Sanierungsvereinbarung ist von dem Verfahrensausgang nicht betroffen und wird weiter abgearbeitet.
     
  • Der Bundestag stärkt die Ausstattung von DAB+ und Internet Empfang beim Kauf von Neu-Geräten. Pressemeldung deutscher Bundestag
     
  • 26.10.2017 Zusatz zum Einbau der Obertürschließer: Die Firma Kohstall fertigt einen Regiebericht an, die Haus- verwaltung hat uns geraten diesen nicht zu unter- schreiben da die Baugesellschaft der Auftraggeber und auch Leistungsempfänger ist und nicht der Bewohner.
     
  • 23.10.2017 Die Nachrüstung der Wohnungstüren mit einem Obertürschließer hat begonnen. Die Aktion findet bis zum 29.11.2017 statt. Den Handwerkern muss der Zugang zur Wohnung ermöglicht werden, die An- bringung dauert circa 15 Minuten. Diese Maßnahme wird vom Bauträger im Rahmen der Sanierung durchgeführt. weitergehende Infos
     
  • 01.07.2017 Bitte beachten Sie den Aushang bezüglich der Balkon-Blumenkästen. Aushang
     
  • 11.05.2017 Während der Umstellung des ORF auf das DVB-T2 Format wurde ebenfalls die Sendeleistung und Ausstrahlung auf den grenznahen Bereich angepasst. Dem Techniker ist es nicht möglich ein verwendbares Signal zu empfangen. Der ORF-Empfang entfällt daher.
     
  • Am 26.01.2017 hatten wir ein konstruktives Arbeits- gespräch mit dem Bauträger zwecks Umsetzung der Gutachten.
     
  • Die Wasserentkalkungsanlage ist seit dem 17.11.2016 aktiv. weitere Details vom Hersteller
     
  • Eins_Plus und ZDF_kultur wurden von ARD und ZDF zugunsten dem Online Angebot "Funk.Net" abgeschaltet.
     
  • Kleine Änderungen in der Fernsehtabelle: der ARD-Sender Einsfestival HD wurde umbenannt in ONE HD ferner hat N24 Doku den Sendebetrieb aufgenommen.
     
  • 11.06.2016 Ein weiteres Gutachten ist eingetroffen. "TB9 Sonstiges" ist für die Eigentümer auf der Homepage der Hausverwaltung unter Gutachten abrufbar.
     
  • Achtung in drei der sieben Geschäfte wurde innerhalb von drei Tagen eingebrochen. Wir bitten alle Bewohner den Türöffner nur nach Kontaktaufnahme zu betätigen, auf fremde Personen in der Tiefgarage zu achten und bei verdächtigen Geräuschen mal zu schauen. Wer sachdienliche Hinweise zur Aufklärung geben kann, möge sich bei der Polizei melden.
     
  • ausgeführt: Die Bäume wurden einem Erziehungsschnitt unterzogen.
     
  • In der KW 48 erwarten wir den Bauträger zu Gesprächen über den Fortgang der Sanierung. Ergebnis --> das Aufzuggutachten wird bald umgesetzt.
     
  • Wer könnte behilflich sein? Haben Sie Ihre Rollladen auf Elektrobetrieb umgebaut? Der Beirat sucht ungenutzte Gelenklager und Getriebe. Zum einen wollen wir veranschaulichen wie diese gewartet werden, zum anderen würden wir diese als Ersatzteil an andere Wohnungen weitergeben. Falls Sie ungenutztes Material haben, bitte sprechen Sie uns an.
     
  • 08.08.2015 In den Fahrradräumen hat die Hausver- waltung einen Aushang angebracht der darum bittet die Türen per Schlüssel zu verschließen. Dieses bietet eine erhöhte Sicherheit und verhindert das Aufdrücken.
     



Sprechstunde des Verwaltungsbeirats

 

Dienstag              08.10.2019         19:00 Uhr - 20:00 Uhr



im Beiratsbüro,

1. Untergeschoß Aidenbachstr. 68

Impressum